Gildenliga im Juli 2017

Wir haben es zwar immer noch nicht geschafft, über unser Vereinsturnier und die Gildenversammlung zu berichten, aber wie jeden Monat wurde auch im Juli die Liga fortgeführt. Hier nun die aktuelle Tabelle:

# Name Punkte akt. Treffer pass. Treffer Differenz
1 Jelke 90 169 119 50
2 Marvin 80 170 154 16
3 Klaus 78 210 160 50
4 Christjan 76 160 135 25
5 Rewert 48 93 75 18

 

Gildenliga im Juni

Zwar steht der Berricht für das Gildturnier noch aus. Aber etwas was schnell geht schieben wir einfach dazwischen. Die Ergebnisse vom Juni stehen fest. Diese Gildenligarunde hat Klaus gewonnen, dahinter kommen Marvin, Christjan, Daniel, Jelke, Niklas und Janik.

Die aktuelle Tabelle sieht so aus:

 #  Name Punkte akt. Treffer pas. Treffer
1 Jelke 79 150 105
2 Christjan 76 160 135
3 Marvin 70 157 139
4 Klaus 65 189 144
5 Jens 37 82 116
Rewert 37 78 62

 

Gildenliga Mai 2017

April und Mai sind nun auch rum und in der Ligatabelle hat sich einiges getan. Wir freue uns schon auf unser Vereinsturnier zur Sommersondenwende.

# Name Punkte Treffer akt. pas. Trefferverhältnis
1 Jelke 59 124 83 1,49
2 Christjan 54 117 97 1,21
3 Marvin 47 109 111 0,98
4 Klaus 42 131 113 1,16
5 Rewert 37 78 62 1,26

 

Gildenliga März 2017

Inzwischen ist das erste Viertel des Jahres um und wir haben die ersten Ergebnisse unser Gildenliga. Hier ist der aktuelle Stand für die ersten 5 Plätze:

Nach Punkten:

# Name Punkte Treffer
1 Roman 36 51 23
2 Jelke 21 41 31
3 Marvin 20 41 46
4 Klaus 15 35 29
5 Jens 15 21 16

Nach Treffern pro Gefecht:

# Name Treffer Ratio
1 Klaus 7,00 5,80 1,21
2 Roman 5,67 2,56 2,22
3 Jens 5,25 4,00 1,31
4 Christjan 4,80 5,20 0,92
5 Jelke 4,56 3,44 1,32

Trainingsausrüstung

Da wir einmal zu oft gefragt wurden, „was man so braucht“ fürs Training, haben wir uns entschlossen, eine Seite diesem Thema zu widmen. Unter „Training“ >“Die Trainingsausrüstung“ findet ihr einen Abriss über die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände für unser Training.

Gildenliga

Die Wintermüdigkeit ist überwunden und die Halle wieder voll. Unsere neue Trainingsstruktur hat bereits gute Fortschritte erziehlt, die wir nun auch testen wollen. Gegen Ende eines jeden Monats findet donnerstags ein Spieltag der neuen Gildenliga statt. Dieses neue Trainingselement ist ganz und gar fürs Gefecht vorgesehen. Jeder Teilnehmer tritt gegen jeden anderen an. Die Ergebnisse werden individuell aufgezeichnet und fließen in eine Jahresstatistik ein. Jeder soll daraus seine Entwicklung im Gefecht über das Jahr nachvollziehen können. Von den Gefechten im Januar haben wir ein paar Bilder auf Facebook veröffentlicht. Die Bilder vom Februar sind hier auf der Seite in der Galerie.

Wintergildenversammlung

Unser neues Gildenratsmitglied – Siegelmeister Jelke M. Buhr

Zur Wintersonnenwende fand unsere Weihnachtfeier und Gildenversammlung bei Conny statt. Neben der finanziellen und terminlichen Planung für das nächste Jahr haben wir Marvin als neues Vollmitglied in der Gilde begrüßt und die alten Vorstandsmitglieder sowie Revisoren verabschiedet und neue gewählt. Dabei gab es einige personelle Verschiebungen. Rewert schied nach den ersten beiden sehr stressigen Jahren aus dem Vorstand aus. Für seine teilweise schwierige organisatorische Tätigkeit dankten wir ihm. Für ihn wurde Jelke als Siegelmeister in den Gildenrat gewählt. Gildenmeister und Schatzmeister bleiben Klaus und Roman. Bei den Revisoren hörte Hannah aufgrund ihres Studiums auf. Die neuen Revisoren sind Christjan und Marvin. Jens bleibt uns als Revisor erhalten. Nach einer für all die besprochenen Themen kurzen Gildenversammlung feierten wir bis tief in die Nacht.

kleines Sommerturnier

Letztes Wochenende fand ein kleines internes Vereinsturnier statt. Wir haben es HALAG-Regelwerk des DDHF ausgetragen. Diese Regeln sehen vor, dass die Treffer, welche eine Fechter erhält, durch die Kontrahenten selbst angezeigt werden. Dies erspart deutlich den Aufwand bei einem Turnier, da lediglich Zeitnehmer und Punktezähler einen Kampf begleiten. Unsere Fechter haben darüber hinaus berichtet, dass sie viel bewusster darauf fochten, keinen Treffer zu erhalten. Da unsere beiden Trainer beim Turnier mitmachten, gab es für sie eine eigene Regel. Klaus und Roman konnten nur einen Punkt erringen mit einer Technik, die sie zuvor noch nicht angewandt hatten. Was sich in ihren ersten Kämpfen noch nicht auswirkte, wurde vor allem in den Finalrunden, zu einer echten Herausforderung für die beiden. Bilder vom Turnier könnt ihr in der Galerie finden.

img_1165

Trainertag 2016 in Hamburg

Fast um die Ecke fand dieses Jahr der Trainertag des DDHF statt. Hammaborg – historischer Schwertkampf e.V. war dieses Jahr Ausrichter. Wie schon im Vorjahr besuchten unsere Trainer dieses Treffen. Inhaltlich ging es dieses Mal um die Frage „Was formt Fechten?“ – von der Sozialisation über Schwerteigenschaften und -physik, dem Umgang mit Gewalt bis hin zum Einfluss der Kleidung auf das Fechten. Referenten in diesem Jahr waren:

  • Paul Becker (zu Sozialisation und Gewalt in der Neuzeit)
  • Thore Wilkens (Einfluss der Kleidung und Sozialisation und Gewalt im Mittelalter)
  • Cornelius Berthold (zu Beinarbeit mit historischem Schuhwerk)
  • Patrick Schröter (zum Einfluss des Schmiedens)
  • Robert Geißler (zu Schwertphysik)
  • Roman Schwiertz (Einfluss des Schuhwerks auf die Beinarbeit)

Bilder der Veranstaltung findet ihr in der Galerie —>

DSC02603