Endergebnis der Gildenliga 2017

Wir haben es einfach nicht geschafft, die Ergebnisse der letzten Monate online zu bringen. Aber nun steht das Endergebnis der Gildenliga 2017. Mit insgesamt 10 Fechttagen haben wir zwar nicht die erhofften 12 Durchgänge geschafft, aber dennoch deutlich mehr als erwartet. Hier ein paar Zahlen und Fakten zum Turnier.
Bei insgesamt 12 Teilnehmern – 10 von ihnen nahmen mehrmals teil – wurden in 154 Gefechten 1558 Treffer erzielt – fast die Hälfte (749) davon von den 3 Podiumsplatzierten. Es wurden insgesamt 806 Punkte erfochten. Durchgesetzt bei der Gildenliga hat sich Fleiß und Beharrlichkeit. Marvin und Jelke haben in jeweils 52 Gefechten die beiden ersten Plätze unter sich ausgemacht. Dabei haben sie ähnliche Werte bei den erzielten Treffern. Jelke hatte am Ende die Nase vorn aufgrund seiner im Verhältnis zu Marvin sehr viel besseren Abwehr. Er hat 80 Treffer weniger kassiert und ist mit 230 zu 168 Treffen der Gewinner der Gildenliga 2017.
Der Sonderpreis „Krieger“ geht an Klaus, der es geschafft hat in 43 Gefechten 271 Treffer zu erzielen. Dies waren nicht nur die meisten im Turnier sondern auch 6,30 Treffer pro Gefecht. Hier liegt Klaus deutlich vor seinen Konkurrenten Christjan (6,12 T/G) und Rewert (5,29 T/G). Alle anderen liegen unter 5 Treffern je Gefecht.
Der Sonderpreis Stahlwand geht an Roman. In der Offensive ist er im unteren Drittel der Ligateilnehmer zu finden, aber seine Defensive ist mit nur 38 in 24 Gefechten (1,58 Treffer je Gefecht) außerordentlich gut. Schon Jelke (3,23 T/G) konnte er weit hinter sich lassen. Der Rest der Teilnehmer liegt über 4 Treffen je Gefecht.

Und hier nun das Endergebnis der Liga:

# Name Punkte akt. Treffer pass. Treffer Differenz Teilnahmen
1 Jelke 143 230 168 62 10
2 Marvin 120 248 238 10 10
3 Klaus 108 271 209 62 8
4 Christjan 97 208 178 30 6
5 Roman 96 101 38 63 5
6 Jens 69 135 179 -44 6
7 Rewert 62 111 91 20 4
8 Niklas 31 76 148 -72 4
9 Hendrik 27 53 138 -85 4
10 Janik 26 78 120 -42 3
11 Daniel 21 39 26 13 1
12 Chrissy 6 8 25 -17 1

Die Siegerehrung findet auf der Gildenversammlung am Freitag den 15.12. statt.

Fechtpässe sind angekommen

Ein Projekt der Gilde sind Fertigkeitsprüfungen im historischen Fechten. Hierbei geht es um ein Feedback an unsere Fechter. Sie sollen schwarz auf weiß sehen, was sie bereits alles können. Wir haben uns dafür entschieden es in Form von Fechtpässen zu dokumentieren. Und genau die sind heute eingetroffen.

Update August

Es ist viel zu tun in der Fechtergilde. Neue Mitglieder, die Trainerausbildung des DDHF und die Planungen für die Fertigkeitsprüfungen nehmen so viel Zeit in Anspruch, dass selbst die Gildenliga einen Monat aussetzen musste. Daher kommen die Bilder aus dem August auch erst jetzt online. 

Gildenliga im Juli 2017

Wir haben es zwar immer noch nicht geschafft, über unser Vereinsturnier und die Gildenversammlung zu berichten, aber wie jeden Monat wurde auch im Juli die Liga fortgeführt. Hier nun die aktuelle Tabelle:

# Name Punkte akt. Treffer pass. Treffer Differenz
1 Jelke 90 169 119 50
2 Marvin 80 170 154 16
3 Klaus 78 210 160 50
4 Christjan 76 160 135 25
5 Rewert 48 93 75 18

 

Gildenliga im Juni

Zwar steht der Berricht für das Gildturnier noch aus. Aber etwas was schnell geht schieben wir einfach dazwischen. Die Ergebnisse vom Juni stehen fest. Diese Gildenligarunde hat Klaus gewonnen, dahinter kommen Marvin, Christjan, Daniel, Jelke, Niklas und Janik.

Die aktuelle Tabelle sieht so aus:

 #  Name Punkte akt. Treffer pas. Treffer
1 Jelke 79 150 105
2 Christjan 76 160 135
3 Marvin 70 157 139
4 Klaus 65 189 144
5 Jens 37 82 116
Rewert 37 78 62

 

Sommergildenversammlung

Zusammen mit einem kleinen Turnier haben wir unsere Sommergildenversammlung abgehalten. Da es dieses Mal keine aktuellen Themen gab, haben wir uns Gedanken über die Zukunft des Vereins gemacht. In offener Diskussion haben wir über Werbung, Trainingsstruktur und Leitbilder gesprochen. Wir haben u.a. beschlossen zukünftig unsere Neuanfänger in Seminaren zu schulen, damit der reguläre Trainingsbetrieb nicht unterbrochen wird. Das erste Seminarwochenende wird im April nächsten Jahres stattfinden. Bis spät in der Nacht hinein haben wir bei Jelke, Chris und Hendrik zuhause gesessen, debattiert und gespielt. Von der ganzen Gilde nochmal einen herzlichen Dank für die Gastfreundschaft.

Gildenliga Mai 2017

April und Mai sind nun auch rum und in der Ligatabelle hat sich einiges getan. Wir freue uns schon auf unser Vereinsturnier zur Sommersondenwende.

# Name Punkte Treffer akt. pas. Trefferverhältnis
1 Jelke 59 124 83 1,49
2 Christjan 54 117 97 1,21
3 Marvin 47 109 111 0,98
4 Klaus 42 131 113 1,16
5 Rewert 37 78 62 1,26

 

Gildenliga März 2017

Inzwischen ist das erste Viertel des Jahres um und wir haben die ersten Ergebnisse unser Gildenliga. Hier ist der aktuelle Stand für die ersten 5 Plätze:

Nach Punkten:

# Name Punkte Treffer
1 Roman 36 51 23
2 Jelke 21 41 31
3 Marvin 20 41 46
4 Klaus 15 35 29
5 Jens 15 21 16

Nach Treffern pro Gefecht:

# Name Treffer Ratio
1 Klaus 7,00 5,80 1,21
2 Roman 5,67 2,56 2,22
3 Jens 5,25 4,00 1,31
4 Christjan 4,80 5,20 0,92
5 Jelke 4,56 3,44 1,32

Trainingsausrüstung

Da wir einmal zu oft gefragt wurden, „was man so braucht“ fürs Training, haben wir uns entschlossen, eine Seite diesem Thema zu widmen. Unter „Training“ >“Die Trainingsausrüstung“ findet ihr einen Abriss über die wichtigsten Ausrüstungsgegenstände für unser Training.

Gildenliga

Die Wintermüdigkeit ist überwunden und die Halle wieder voll. Unsere neue Trainingsstruktur hat bereits gute Fortschritte erziehlt, die wir nun auch testen wollen. Gegen Ende eines jeden Monats findet donnerstags ein Spieltag der neuen Gildenliga statt. Dieses neue Trainingselement ist ganz und gar fürs Gefecht vorgesehen. Jeder Teilnehmer tritt gegen jeden anderen an. Die Ergebnisse werden individuell aufgezeichnet und fließen in eine Jahresstatistik ein. Jeder soll daraus seine Entwicklung im Gefecht über das Jahr nachvollziehen können. Von den Gefechten im Januar haben wir ein paar Bilder auf Facebook veröffentlicht. Die Bilder vom Februar sind hier auf der Seite in der Galerie.